Schulnummer: 03B02

Adresse:
Erbeskopfweg 6-10     
13158 Berlin
Telefon:
(030) 500 199 - 10
(030) 500 199 - 25
Fax:
(030) 500 199-24

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag - Donnerstag von 8:00 - 12:30 und 13:30 - 14:00 (oder nach

Terminabsprache)

Freitag von 7:30 - 12:00

 

Während der Berliner Ferien nur nach telefonischer Rücksprache

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

STAATLICH GEPRÜFTE ERZIEHERIN
STAATLICH GEPRÜFTER ERZIEHER  (Berufsbegleitendes Teilzeitstudium)


Leitgedanke des Teilzeitstudiums an der Fachschule für Sozialpädagogik:

Kinder und Jugendliche zu betreuen, zu bilden und zu erziehen erfordert Fachkräfte, die als Personen über ein hohes pädagogisches Ethos, menschliche Integrität sowie gute soziale und persönliche Kompetenzen zur Gestaltung von Gruppensituationen und zum Verstehen jedes Menschen in seiner Individualität verfügen.


Ziel des Teilzeitstudiums:

Das Studium soll Sie in sechs Semestern befähigen, als Erzieherin und Erzieher die körperliche, geistige und seelische Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in sozialpädagogischen Bereichen zu fördern und sie auf ihre Aufgabe als mündige Bürgerinnen und Bürger der Gesellschaft vorzubereiten. Die Besonderheit besteht in der direkten Verzahnung zwischen der Fachtheorie (an zwei Tagen in der Woche) sowie der Fachpraxis (an drei Tagen in der Woche). Somit haben Sie die Möglichkeit, Berufserfahrungen zu sammeln, finanziell unabhängig zu sein und das Teilzeitstudium zur Erzieherin und Erzieher zu absolvieren.

Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersgruppen in Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten
  • Förderung der Entwicklung des Kindes und Jugendlichen zur eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit
  • Beobachtung, Dokumentation, Reflexion und Begleitung von Entwicklungsprozessen sowie von Integrationsprozessen zwischen Kindern/Jugendlichen und Erzieherinnen und Erziehern
  • Zusammenarbeit mit Erziehungs–/ Sorgeberechtigten, im Team sowie mit anderen Institutionen
  • Unterstützung, Förderung, Gestaltung und Sicherung der Lebens- und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen in allen Lebenslagen
  • Planung und Gestaltung alters- und entwicklungsgemäßer Bildungsprozesse
  • Begleitung und Unterstützung der Integration und Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund oder mit Beeinträchtigungen 
 

Vorlestag 2022

Neue Lehrkraft werden

WIPA-Sommerschule 2022

Markt der Möglichkeiten und Tag der offenen Tür 2022

Berliner Krisendienst für Pankow

Telefon: 030 390 63 – 40 täglich 16 – 24 Uhr, außerhalb der Sprechzeiten: 030 390 63 10

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP):

anonyme und kostenlose Corona-Hotline: 0800 777 22 44 täglich von 8 bis 20 Uhr zu erreichen.