Berufliche Schule für Sozialwesen in Pankow
Sie sind hier:  Home  »  Stellenangebote  »  Aushilfen  »  Studentische Vertretungskräfte
 
  Statistik  
#
 
Kleinanzeigen:   505
#
Reg.Kunden:   374
#
Derzeit online:   75
 
#
 
  Empfehle uns  
#
 
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
#
 
  Merkliste  
#
  Keine Anzeigen gespeichert.  
#

Studentische Vertretungskräfte

 
Die Kleinanzeige ist seit dem 15.09.2020 in unserer Datenbank gespeichert.
#
Bisher haben sich 12 User diese Kleinanzeige angesehen.
#
Anzeige merken Nachricht schreiben Anzeige drucken Anzeige melden
#
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1600153168
#
Art: biete
#
Standort: 13347 Berlin
#
Angemeldet seit: 15.09.2020
#
Art: Gewerblich
#
Telefonnr.: 030 45 50 87 24
#
Weitere Anzeigen: 0
#
   
   
 
Weitere Daten / Beschreibung

#
Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. ist mit über 400 Mitarbeiter*innen in etwa 40 Einrichtungen einer der großen Träger sozialer Arbeit in Berlin. Wir bieten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Fluchterfahrung, Menschen mit Behinderungen sowie älteren Menschen und weiteren Zielgruppen umfassende und vielfältige soziale Dienstleistungen an.

Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Berlin-Mitte e.V. sucht ab sofort

Studentische Vertretungskräfte

als dauerhafte Vertretung im Bereich der Assistenz für Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder mehrfacher Behinderung sowohl im BEW (Betreutes Einzelwohnen) als auch in Wohngemeinschaften.

Sie vertreten während der Urlaubs- und Krankheitszeiten von Kolleg*innen. Es handelt sich nicht um eine regelmäßige wöchentliche Vertretung, sondern um Blöcke von 1 - 3 Wochen über das Jahr verteilt.

Die umfangreiche Einarbeitung macht eine Bewerbung auch für jüngere Semester sinnvoll.

Während des Semesters arbeiten Sie im BEW max. 19,5 Stunden/wöchentlich, von Montag bis Freitag. Die Kernarbeitszeit liegt zwischen 11 und 20 Uhr. Sie betreuen in dieser Zeit maximal drei Klient*innen in ihren eigenen Wohnungen im Wedding, in Tiergarten und Reinickendorf (aufsuchende Sozialarbeit). Vertreten Sie in den WGs, arbeiten Sie 15 Stunden, manchmal auch am Wochenende. Liegt die Vertretung in den Semesterferien, sind auch mehr Stunden möglich.

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

Ihre Aufgabe liegt schwerpunktmäßig in der lebenspraktischen Assistenz und in Gesprächsangeboten. Sie sind Ansprechpartner*in für alle anstehenden Probleme der Klient*innen und bieten Unterstützung und Begleitung bei der Entwicklung zu größtmöglicher Selbstständigkeit.

Wir bieten Ihnen

 Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet

 Ein interessantes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit des selbstständigen Arbeitens

 Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung

 Die Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN EN ISO 9001 und den Tandem-Modell der AWO zertifizierten Betrieb und einem expandierenden Mitgliederverband

 Eine Vergütung erfolgt nach dem zurzeit geltenden Tarifvertrag (TV AWO Berlin) in der Entgeltgruppe E5 verbunden mit einer jährlichen Sonderzahlung

Wünschenswert sind Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@awo-mitte.de mit dem Betreff „Bewerbung BEW“ bis zum 01.10.2020.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.awo-mitte.de/index.php/datenschutz

 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
 
 
© Marktplatz Software  |  AGB  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Partner Seiten  |  Sitemap  |  Widerrufsrecht