Berufliche Schule für Sozialwesen in Pankow
Sie sind hier:  Home  »  Berufsbegleitend  »  Praxisstellen Heilerziehungspflege  »  Bezugsbetreuer*in für das Betreute Einzelwohnen
 
  Statistik  
#
 
Kleinanzeigen:   450
#
Reg.Kunden:   360
#
Derzeit online:   18
 
#
 
  Empfehle uns  
#
 
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
#
 
  Merkliste  
#
  Keine Anzeigen gespeichert.  
#

Bezugsbetreuer*in für das Betreute Einzelwohnen

 
Die Kleinanzeige ist seit dem 27.01.2020 in unserer Datenbank gespeichert.
#
Bisher haben sich 126 User diese Kleinanzeige angesehen.
#
Anzeige merken Nachricht schreiben Anzeige drucken Anzeige melden
#
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1580121475
#
Art: biete
#
Standort: 13055 Berlin
#
Angemeldet seit: 21.01.2020
#
Art: Gewerblich
#
Telefonnr.: 8560660
#
Weitere Anzeigen: 0
#
   
   
 
Weitere Daten / Beschreibung

#
COMES e.V. bietet ab dem 1.2.2020 (oder später) einen Platz für eine/n Mitarbeiter*in

in Ausbildung in unserem Geschäftsfeld Betreutes Einzelwohnen (BEW) für Menschen mit Lernschwierigkeiten und psychischen Erkrankungen an.

BESCHREIBUNG DER STELLE

Im Geschäftsfeld BEW unterstützen Sie Menschen mit Lernschwierigkeiten und psychischen Erkrankungen im Alltag, fördern ihre soziale Kompetenz und unterstützen sie bei ihrer individuellen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Die ausgeschriebene Stelle ist dem Intensiven BEW (IBEW) zugeordnet. Hier werden leistungsberechtigte erwachsene Menschen in unserem eigenen Haus, in einzelnen Wohnungen für einen befristeten Zeitraum unterstützt. Im Intensiven BEW können sie die Möglichkeit und Grenzen ihrer Wohn – und Lebensperspektive kennenlernen.

Ihre Aufgaben im Rahmen der Betreuung sind darüber hinaus:

• den Betreuungsprozess planmäßig durchführen, koordinieren und verantworten.

• die geleistete Arbeit dokumentieren und nachweisen.

• Mit dem sozialen Umfeld und den beteiligten Institutionen kooperieren und aktiv für eine enge Zusammenarbeit im Netzwerk sorgen.

Sie sind eingeladen, sich an der fachlichen und organisatorischen Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes und des Trägers zu beteiligen.

COMES bietet Ihnen

• Eine Tätigkeit in einem familienfreundlichen und mitarbeiterorientierten freien Träger.

• Arbeitszeiten in der Regel Mo-Fr.

• 30 Tage Urlaub.

• Eine wertschätzende Kommunikation auf und zwischen allen Hierarchie-Ebenen.

• Qualitätssicherung und ausgereifte Arbeitsstrukturen.

• Ein persönliches Mentoring in der Einarbeitungszeit.

• Teamsupervision, interne und externe Fortbildungen,

• Einen regelmäßigen kollegialen Austausch, die Arbeit in einem Team und unterstützende Beratungen.

• Bezahlung nach hauseigenem Vergütungssystem und gemäß Betriebsvereinbarungen.

Es erwartet Sie eine vielschichtige und interessante Arbeit in einem gut aufgestellten und multiprofessionellen Team. Parallel zu Ihrer Ausbildung können Sie bei uns Erfahrungen in der praktischen Arbeit sammeln und nach der Einarbeitung unsere Leistungserbringung verantwortungsvoll unterstützen.

Wenn Sie die berufsbegleitende Ausbildung zur Heilerziehungspflege, Heilpädagogik oder Erzieher*in planen oder diese bereits absolvieren, so können Sie sich gern bei uns bewerben. Mehr Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Homepage unter www.comes-berlin.de. Selbstverständlich informieren wir Sie bei Interesse auch gern in einem persönlichen Gespräch.

info@comes-berlin.de

 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
 
 
© Marktplatz Software  |  AGB  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Partner Seiten  |  Sitemap  |  Widerrufsrecht