Berufliche Schule für Sozialwesen in Pankow
Sie sind hier:  Home  »  Stellenangebote  »  Erzieher  »  Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für elternaktivierende Krisenwohngruppe
 
  Statistik  
#
 
Kleinanzeigen:   476
#
Reg.Kunden:   368
#
Derzeit online:   31
 
#
 
  Empfehle uns  
#
 
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
#
 
  Merkliste  
#
  Keine Anzeigen gespeichert.  
#

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für elternaktivierende Krisenwohngruppe

 
Die Kleinanzeige ist seit dem 29.07.2020 in unserer Datenbank gespeichert.
#
Bisher haben sich 5 User diese Kleinanzeige angesehen.
#
Anzeige merken Nachricht schreiben Anzeige drucken Anzeige melden
#
#
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1596043616
#
Art: biete
#
Standort: 13591 Berlin Spandau
#
Angemeldet seit: 19.12.2018
#
Art: Gewerblich
#
Telefonnr.: 015224858677
#
Weitere Anzeigen: 62
#
   
   
 
Weitere Daten / Beschreibung

#
Zur Erweiterung des Teams in einer elternaktivierenden Kurzzeitunterbringung für Säuglinge und Kleinkinder in Berlin-Spandau (Ortsteil Staaken) sucht die KJHV | KJSH-Stiftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 30 bis 40 Wochenstunden.

Wir sind eine Kurzzeitunterbringung für acht Säuglinge und Kleinkinder, die in Begleitung ihrer Bezugsperson*en im Rahmen einer 24-Stunden Betreuung bei uns aufgenommen werden. Unsere Aufgaben sind Krisenintervention und Clearing bei Kindeswohlgefährdung. Ziel ist die gemeinsame Perspektivfindung mit den Familien.

Folgende abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie bei uns:

• individuelle Förderung,

• pädagogische Alltags- und Freizeitgestaltung der Familien,

• Dokumentation,

• gemeinsame Perspektivfindung mit den Familien und

• Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und allen weiteren Institutionen des Hilfesystems.

Wir suchen staatlich anerkannte Erzieher*innen / Sozialpädagogen*innen / Sozialarbeiter*innen mit:

• idealerweise Berufserfahrung in der stationären Arbeit mit Kindern und ihren Familien,

• einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit,

• einem souveränen und flexiblen Umgang mit unvorhersehbaren und konflikthaften Situationen,

• Lust auf die Kombination aus Teamarbeit und eigenverantwortlichem Handeln,

• Bereitschaft für eine Tätigkeit in Wechselschicht und

• Aufgeschlossenheit für systemische Arbeitsweisen und Sozialraumorientierung.

Was wir bieten:

• wertschätzender Umgang miteinander und konstruktive Konfliktkultur,

• partizipative und transparente Dienstplanung,

• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,

• regelmäßige Supervision und kollegiale Beratung,

• eine fachlich kompetente und im Alltag präsente Teamleitung/Sozialarbeiterin,

• eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbands,

• einen gruppeneigenen Dienstwagen,

• Ihnen eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance,

• Ihnen ein Dienst E-Fahrrad / Lastenfahrrad, welches Sie sich selbst aussuchen und auch privat nutzen können (auf Leasingbasis),

• einen Arbeitsplatz in einem großen Haus mit Gartengrundstück in einer grünen, verkehrsberuhigten Wohngegend, welches den optimalen Raum für ein stationäres Clearing bietet und

• eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung durch 2 Regionalbahnhöfe und Buslinien (Tarifgebebiet B).

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie diese bitte per E-Mail oder Online Bewerbung an:

Franziska Gensch (Pädagogische Leitung) f.gensch@kjhv.de und Annelie Fünfhaus (Teamleitung) a.fuenfhaus@kjhv.de

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung

Scharnweberstraße 25, 13405 Berlin-Reinickendorf, Tel.: 030 417 4960

 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
 
 
© Marktplatz Software  |  AGB  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Partner Seiten  |  Sitemap  |  Widerrufsrecht