Anzeige drucken
 

Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge (m/w/d) ID 8058

 
#
 
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1619516469
#
Art: biete
#
Standort: 15562 Rüdersdorf
#
Preis: 0 EUR
#
Preisart:
Angemeldet seit: 29.05.2019
#
Art: Gewerblich
#
Telefonnr.: 033638-2953811
#
Weitere Anzeigen: 25
#
   
   
 
Weitere Daten / Beschreibung

#
Im Bereich Teilhabe suchen wir für die Wohnstätten "Gottesschutz" Erkner, für die Außenwohngruppen Rüdersdorf/ Woltersdorf im Bereich Trainingswohnen, ab sofort eine

Fachkraft (m/w/d) mit 32 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Aufgaben sind:

• Erhaltung und Förderung der Lebensqualität der Leistungsberechtigten

• innovative und kreative Ideen zur Unterstützung und Verselbständigung der Teilhabeberechtigten mit Sicht auf ein selbstbestimmtes Leben

• Vorbereitung und Durchführung der Teilhabeplanung, unter Berücksichtigung der Mitbestimmung der Teilhabeberechtigten

• individuelle Assistenz und selbständiges Arbeiten

• Gestaltung des Tagesablaufes und Sicherstellung der Tagesstruktur

• Gestaltung des Wohnumfeldes unter Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse sowie Vorbereitung auf eine ambulante Wohnform

• Assistenz bei notwendigen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und bei pflegerischem Bedarf

• Führen einer PC-gestützten Betreuungs-und Pflegedokumentation

• regelmäßige und aktive Teilnahme an Teamkreisen und Teamberatungen

Wichtig sind für uns:

• eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge (m/w/d)

• Erfahrungen und Ideen aus einer Tätigkeit im ambulant betreuten Dienst

• Kenntnisse und Erfahrungen in der Assistenz von Menschen mit Beeinträchtigung

• sensibler und empathischer Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Beeinträchtigungen

• Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

• Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten und die Übernahme von Nachtdiensten oder Bereitschaftsdiensten

• Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses und eines gültigen Gesundheitszeugnisses

• anwendbare PC-Kenntnisse

• PKW-Führerschein

Wir bieten:

• die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung

• eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

• jährliche Sonderzahlungen

• regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen

• vermögenswirksame Leistungen

• einen Kinderzuschlag pro Kind

• Bezuschussung zu einem Firmenticket

• diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)

• unsere Altersvorsorge

• Urlaubstage über den gesetzlichen Mindestanspruch hinaus

• Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

Für Rückfragen steht Ihnen die Wohnstättenleiterin, Frau Cornelia Toews, erreichbar unter der Rufnummer 033638-2953811 gern zur Verfügung.

 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
 
 
 
Anzeige drucken