Anzeige drucken
 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Nachtdienste in Kriseneinrichtung der Jugendhilfe

 
#
 
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1602792383
#
Art: biete
#
Standort: 13053 Berlin Hohenschönhausen
#
Preis: 0 EUR
#
Preisart:
Angemeldet seit: 19.12.2018
#
Art: Gewerblich
#
Telefonnr.: 015224858677
#
Weitere Anzeigen: 77
#
   
   
 
Weitere Daten / Beschreibung

#
Für unsere Kriseneinrichtung KIWI der Jugendhilfe sucht die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH-Stiftung ab sofort und unbefristet

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für Nachtdienste

Die KIWI ist eine stationäre Kriseneinrichtung in Berlin Lichtenberg in freier Trägerschaft der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung. Wir betreuen junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren in akuten Krisensituationen und stellen darüber Stabilisierung, Versorgung und Sicherheit her. Die Jugendlichen werden rund um die Uhr pädagogisch betreut, versorgt und begleitet. Dabei legen wir Wert auf eine aufgeschlossene und wertschätzende Haltung gegenüber den Jugendlichen, Teammitgliedern und Kooperationspartnern. Die Einrichtung besteht aus zwei neuwertigen Doppelhaushälften mit Garten in ruhiger Lage und mit guter BVG-Anbindung.

Folgende spannende Aufgaben erwarten dich bei uns:

• Übernahme von Nachtdiensten,

• Begleitung von Gruppensituationen und Übergängen im Alltag,

• altersangemessene Beaufsichtigung der Jugendlichen,

• Kommunikation mit den zuständigen Jugendämtern und den Berliner Krisendiensten,

• Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision und Weiterbildungen und

• aktive Vernetzung mit Fachstellen, Polizei und Kliniken.

Wir sind von dir begeistert, wenn du:

• eine staatliche Anerkennung als Erzieher, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium hast,

• Bereitschaft für eine Tätigkeit in Wechselschicht mitbringst,

• idealerweise Berufserfahrung in der stationären Arbeit mit Jugendlichen und ihren Familien hast,

• über ein hohes Maß an Flexibilität und Verbindlichkeit verfügst,

• offen, kultursensibel und neugierig gegenüber jungen Menschen und ihrem Umfeld bist,

• einen souveränen und flexiblen Umgang mit unvorhersehbaren und konflikthaften Situationen pflegst,

• interessiert an fachlichen Themen wie Haltekultur, Sucht, Gewaltprävention, Schuldistanz, gefährdende Verhaltensweisen und psychische Erkrankungen bist,

• Aufgeschlossenheit für systemische Arbeitsweisen und Sozialraumorientierung mitbringst und

• Interesse an der Kooperation mit externen Fachstellen und konzeptioneller Weiterentwicklung hast.

Du bist von uns begeistert, weil wir:

• eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbandes inklusive Stufenaufstieg gewährleisten,

• eine volle Bezahlung der Nachtarbeitsstunden und steuerfreie Zuschläge garantieren,

• auch bei Neueinstellung ein unbefristetes Arbeitsverhältnis anbieten,

• eine partizipative und transparente Dienstplanung mit Wunschfreioptionen anbieten,

• dir eine fachlich kompetente und im Alltag präsente Einrichtungsleitung zur Seite stellen,

• die Unterstützung des Gruppenalltags durch eine Hauswirtschaftskraft gewährleisten,

• dich für berufliche Weiterqualifikationen beraten und unterstützen,

• regelmäßige Supervisionen organisieren,

• dir eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance finanzieren,

• dir ein Dienst E-Fahrrad / Lastenfahrrad, welches du dir selbst aussuchen kannst, auf Leasingbasis zur Verfügung stellen,

• wertschätzenden Umgang miteinander und eine konstruktive Konfliktkultur ernst nehmen und

• eine gute Ausstattung mit Betriebsmitteln bieten.

Deine Unterlagen, bestehend aus Anschreiben/Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen, sende bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an Theresa Otto (Einrichtungsleitung) unter t.otto@kjhv.de

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung

Siegfriedstraße 204c, 10365 Berlin

www.kjhv.de/stellenanzeigen-kjhv-berlin-brandenburg/

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
 
 
 
Anzeige drucken